3. Stammtisch und Treffen in Rade

Wieder einmal führte uns der Zufall zum Nordostsee-Kanal. Diesmal in die Nähe von Rendsburg.
Es reisten vier Fahrzeuge mit insgesamt acht Personen an. Die Kennzeichen-Palette zeigte zweimal HEI (Heide), und je einmal IZ (Itzehoe), PI (Pinneberg), und PLÖ (Plön). Eigentlich wollen Frank und Heike auch dabei sein, aber die beiden mussten kurzfristig absagen.

Ziel dieses Treffens war der Schiffsanleger Rade am Nordostsee-Kanal. Und hier befindet sich auch Brauer´s Aalkate. Ein kleines, aber feines, Fischrestaurant. Nein, nicht irgendeine Fischbude. In dieser Kate werden hauptsächlich Fische aus dem eigenen Fang im Kanal zubereitet und angeboten. Und was ist mit Kaffee und Kuchen? - Keine Sorge, an der herrlich eingedeckten Tafel bekamen wir u.a. traumhaften Butterkuchen, sowie Kirsch-Streusel, natürlich mit Sahne. Familie Brauer las uns quasi alle Wünsche von den Lippen ab. Auch die Krabben- bzw. Fischbrötchen schmeckten allen hervorragend. Es war schon schön, so direkt an der Wasserkante zu sitzen und den Schiffsverkehr auf dem Kanal zu beobachten. Selbst das Wetter spielte mit und verwöhnte uns mit Sonnenschein.

Wenn man bedenkt, dass wir uns nun schon seit über fünf Jahren mehr oder weniger immer wieder regelmässig treffen, ist dass doch eine tolle Sache. Ach, ehe ich es vergesse, diesmal waren Walter und Ruth die Letzten, aber da der vereinigungs eigene Wanderpokal noch immer bei Marcus und Babetté steht, konnte dieser nicht weitergereicht werden. Hoffentlich klappt es nächstes Mal.

Fazit: War die Gruppe auch klein, so hat es doch allen wieder viel Spass gemacht.

Fotos wurden diesmal leider nicht ganz so viele gemacht, aber wie immer findet ihr die Bilder unter Events.